* SPD-Steinburg     *  SPD SH   *  SPD.de
Webmaster
Zukunftschancen für junge Menschen

Veröffentlicht am 10.02.2011, 18:19 Uhr     Druckversion

Die SPD-Landtagsabgeordnete Birgit Herdejürgen erklärt: „Ich freue mich sehr, dass die Trainingsmaßnahme zur Verbesserung der beruflichen Integrationschancen von benachteiligten jungen Menschen verlängert wurde.“

Dieses von der Brücke S-H in Kooperation mit dem Jobcenter Steinburg angebotene Projekt, fördert und fordert junge Menschen, die keinen oder nur schlechte Schulabschlüsse haben.

20 Jugendliche erhalten durch dieses Projekt die Möglichkeit sich intensiv auf ich Berufsleben vorzubereiten. Durch verschiedene Unterrichtsangebote und Arbeitsprojekte lernen die Jugendlichen ihre psycho-sozialen Hemmnisse zu überwinden und erarbeiten sich damit deutliche größere Chancen für ihr späteres Berufsleben.

Dabei werden sie von dem so genannten Starthilfe-Team, das sich aus Sozialpädagogen und Ergotherapeuten zusammensetzt, tatkräftig unterstützt

Bei einem Hospitationstag in der Einrichtung im Sommer 2010 konnte die Landtagsabgeordnete schon feststellen, wie engagiert und liebevoll das Starthilfe-Team mit den ihnen anvertrauten jungen Menschen arbeitet.

Dieses erfolgreiche Engagement wurde jetzt belohnt.

Die Träger des Projekts, das Land Schleswig-Holstein und der europäische Sozialfond beschlossen eine Verlängerung um 2 Jahre.

„ Es ist schön, dass diese erfolgreiche Arbeit weitergeführt werden kann und ich bedanke mich ausdrücklich bei den tollen Mitarbeitern des Projekts“, betont Birgit Herdejürgen.


Homepage: Birgit Herdejürgen, MdL


Kommentare
Keine Kommentare