* SPD-Steinburg     *  SPD SH   *  SPD.de
Webmaster
AfA-Landeskonferenz 2011

Veröffentlicht am 23.03.2011, 00:46 Uhr     Druckversion

Wolfgang Mädel AfA-Landeskonferenz am 26.03.2011 in Eutin mit Neuwahlen AfA-Landeskonferenz am 26.03.2011 in Eutin mit Neuwahlen des Landesvorstandes und Behandlung von Anträgen
Der langjährige Landesvorsitzende Wolfgang Mädel kandidiert erneut.
Hauptrede hält der DGB-Nord-Vorsitzende Uwe Polkaehn

Alle zwei Jahre ist der Landesvorstand der AfA neu zu wählen. In diesem Jahr findet die Konferenz in Eutin, Schlossterassen statt. Beginn ist 10:30 Auf dem Programm stehen die Neuwahl des Landesvorstandes, sowie Wahlen wer die AfA in der Landespartei vertritt und die Wahl von 10 Delegierten zur Bundes-AfA-Konferenz die 2012 stattfindet.
Grußworte werden zu Beginn der Konferenz halten: Ralf Stegner, Landesvorsitzender, Lars Winter, SPD-Kreisvorsitzender und Regina Poersch, MdL und Vorsitzende des AK-Wirtschaft der SPD Landtagsfraktion.
Darüber hinaus stehen 17 Anträge zur Behandlung an, zu den Themen: Faire Arbeitswelt und Ausbildungsplätze, Leiharbeit und prekäre Anstellungsverhältnisse, Forderung nach einer Bürgerversicherung und einer verbesserten Gesundheitspolitik, Rücknahme der Personaleinsparungen im öffentlichen Dienst, Rücknahme der Rente mit 67, Entwicklung einer nachhaltigen Verkehrsinfrastruktur und einer notwendigen Entwicklungsstrategie Küste, Einführung eines Tariftreuegesetzes und Mindestentlohnung. Die AfA spricht sich für eine zustimmende und damit zukunftsweisende Begleitung der Fehmarn-Belt-Querung aus und fordert das die Kreise Plön, Rendsburg-Eckernförde, die Landesregierung und die Städte Kiel und Neumünster das Regionalkonzept einer Stadtregionalbahn schnellstens umgesetzt wird.
In einem Initiativantrag wird eine sofortige Stilllegung von Atomkraftwerken durch Umsetzung des alten Atomkonsenses gefordert.

Der bisherige Landesvorsitzende Wolfgang Mädel, IG Metall kandidiert erneut, ebenso die bisherige Stellvertreterin Kirsten Jöhnck von ver.di.
Neu wird zum weiteren Stellvertreter der Kreisvorsitzende aus Stormarn Uwe Teut, Gewerkschaft der Polizei vorgeschlagen.
Darüber hinaus kandidiert als Geschäftsführer Helmut Ulbrand, IG Metall erneut und es sind weitere 7 Beisitzer zu wählen.
Weitere Informationen sowie das Antragspaket können sie einsehen über die Homepage der AfA: www.afa.spd-net-sh.de oder anfordern über wolfgang.maedel@igmetall.de

Homepage: AFA-Schleswig-Holstein


Kommentare
Keine Kommentare