* SPD-Steinburg     *  SPD SH   *  SPD.de
Webmaster
AGS-Vorstand neugewählt

Veröffentlicht am 25.09.2011, 12:17 Uhr     Druckversion

AfA-Landesvorsitzender beglückwünscht Guenther Hansen aus Kiel zur Wahl als Landesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen - AGSEinen geschichtsträchtigen Ort hatte sich die AGS mit dem Elmshorner Industriemuseum für ihre Landeskonferenz ausgesucht. Neben dem Rechenschaftsbericht und der Verabschiedung von Anträgen stand die komplette Neuwahl des Landesvorstandes auf der Tagesordnung. In seinem Grußwort hob der AfA-Landesvorsitzende Wolfgang Mädel hervor, dass in den letzten 20 Jahren es eine gute Zusammenarbeit zwischen beiden Arbeitsgemeinschaften gab, deren Intensivierung sich die AfA wünschen würde. "Wir haben inhaltlich viele Schnittpunkte in den Bereichen der Arbeitsmarkt und Industriepolitik bei denen es sich lohnen würde öfters abzuklären wo wir in der Partei gemeinsam auftreten könnten", so Wolfgang Mädel.
Erste Vereinbarungen wurden schon in der Konferenz verabredet. So sagte Mädel zu die beschlossenen Anträge zur Einführung einer Reichensteuer, zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für Solo-Selbständige und die Forderung nach einer aktiven Industriepolitik in der Arbeit der Wahlprogrammkommission mit einzubringen.
Des weiteren wurde vereinbart gemeinsam mit der AFB eine Gesprächsrunde zum Thema: Ausbildungsfähigkeit von Jungendlichen und dafür erforderliche Unterstützungsmaßnahmen, durchzuführen. Mädel: "Es muss die Schuldverschiebung zwischen Jugendlichen, Elternhaus, Schule und Ausbildungsbetrieb beendet werden, jeder Jugendliche muss in Schleswig-Holstein die Möglichkeit einer Ausbildung bekommen. Schon der Anstand vor der Zukunft der jungen Menschen und des Landes erfordert eine gemeinsame Lösungsfindung."

Homepage: AFA-Schleswig-Holstein


Kommentare
Keine Kommentare