* SPD-Steinburg     *  SPD SH   *  SPD.de
Webmaster
Albig bei den Betriesräten

Veröffentlicht am 16.03.2012, 10:54 Uhr     Druckversion

Spitzenkandidat Torsten Albig diskutiert mit Betriebs- und Personalr√§tenAuf der Betriebsr√§te und Gewerkschaftskonferenz in Norderstedt am 13.3.2012 diskutierten Jens-Uwe Hagenah, Vors. des Euro-Betriebsrates der Draeger AG, Marion Junker, Personalratsvorsitzende der Stadtverwaltung Norderstedt und Norbert Vahl, Betriebsratsvorsitzender DRK Segeberg mit Torsten Albig √ľber "Gute Arbeit und gerechte L√∂hne". Auch die laufende Tarifrunde im √∂ffentlichen Dienst wurde nicht ausgelassen und bei einigen Unterschieden die Notwendigkeit einer anst√§ndigen Lohnerh√∂hung gemeinsam anerkannt. Gro√üen Beifall bekam Torsten Albig f√ľr sein konsequentes Eintreten f√ľr mehr und bessere Bildungschancen: "Bildung muss eine deutliche Priorit√§t bekommen", so Torsten Albig. Unter den rund 300 Teilnehmern waren auch viele Betriebs- und Personalr√§te aus anderen Bundesl√§ndern, so aus Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Berlin und sogar aus Hessen.
"Ein gelungener Auftakt f√ľr den Wahlkampf aus Arbeitnehmersicht", waren sich die AfA Landesvorstandsmitglieder aus Schleswig-Holstein einig.
Foto Helmut Ulbrand

Homepage: AFA-Schleswig-Holstein


Kommentare
RE: Albig bei den Betriesräten, Norbert Vahl - AfA-Kreisvorsitzender KV-Pinneberg, (16.03.2012, 18:21 Uhr)