* SPD-Steinburg     *  SPD SH   *  SPD.de
Webmaster
Albig bei den Betriesräten

Veröffentlicht am 16.03.2012, 10:54 Uhr     Druckversion

Spitzenkandidat Torsten Albig diskutiert mit Betriebs- und PersonalrätenAuf der Betriebsräte und Gewerkschaftskonferenz in Norderstedt am 13.3.2012 diskutierten Jens-Uwe Hagenah, Vors. des Euro-Betriebsrates der Draeger AG, Marion Junker, Personalratsvorsitzende der Stadtverwaltung Norderstedt und Norbert Vahl, Betriebsratsvorsitzender DRK Segeberg mit Torsten Albig über "Gute Arbeit und gerechte Löhne". Auch die laufende Tarifrunde im öffentlichen Dienst wurde nicht ausgelassen und bei einigen Unterschieden die Notwendigkeit einer anständigen Lohnerhöhung gemeinsam anerkannt. Großen Beifall bekam Torsten Albig für sein konsequentes Eintreten für mehr und bessere Bildungschancen: "Bildung muss eine deutliche Priorität bekommen", so Torsten Albig. Unter den rund 300 Teilnehmern waren auch viele Betriebs- und Personalräte aus anderen Bundesländern, so aus Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Berlin und sogar aus Hessen.
"Ein gelungener Auftakt für den Wahlkampf aus Arbeitnehmersicht", waren sich die AfA Landesvorstandsmitglieder aus Schleswig-Holstein einig.
Foto Helmut Ulbrand

Homepage: AFA-Schleswig-Holstein


Kommentare
RE: Albig bei den Betriesräten, Norbert Vahl - AfA-Kreisvorsitzender KV-Pinneberg, (16.03.2012, 18:21 Uhr)