* SPD-Steinburg     *  SPD SH   *  SPD.de
Webmaster
Girls day 2012

Veröffentlicht am 28.04.2012, 13:04 Uhr     Druckversion

Die SPD-Landtagsfraktion Schleswig-Holstein beteiligte sich – wie auch schon in den Vorjahren – am Girls′ Day. Dazu erklärt die finanzpolitische Sprecherin Birgit Herdejürgen:Elf Mädchen im Alter von 13 bis 15 Jahren nahmen am Donnerstag, den 26.April 2012 das Angebot der SPD-Landtagsfraktion zum diesjährigen Girls’ Day wahr.

Sie informierten sich über Berufsfelder, die die Politik Frauen bietet. In der SPD-Landtagsfraktion Schleswig-Holstein haben Frauen wichtige Positionen: Sie sind im Fraktionsvorstand, sind Sprecherinnen für Fachbereiche wie Finanzen oder Frauen-, Jugend- und Familienpolitik, mischen in der Wirtschaftspolitik und im Justizbereich mit und engagieren sich für Umwelt- und Sozialthemen. Die Mehrheit der wissenschaftlichen Referenten der Fraktion sind Frauen. Damit kann man den Mädchen glaubhaft verdeutlichen, dass es im politischen Bereich interessante Berufe für Frauen gibt.

Zum Programm der Fraktion für die Mädchen gehörten Gespräche mit Abgeordneten und mit Fachreferentinnen und -referenten. In einem Frage- und Antwortspiel lernten die Mädchen die SPD-Landtagsfraktion kennen. Vor allem folgende Fragen wurden erörtert: Wie funktioniert Politik? Wie kann man mit Politik Dinge verändern? Wie sieht die Arbeit von Landtagsabgeordneten aus? Zudem ging es um die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen. Die Mädchen hatten auch Gelegenheit, Fragen an den Fraktionsvorsitzenden zu stellen und die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Fraktion kennenzulernen
„Es gibt jenseits der traditionellen Frauenberufe eine große Vielfalt von Berufsmöglichkeiten für junge Mädchen. Dazu gehört, neben vielen technischen und naturwissenschaftlichen Berufen, auch die Politik. Es ist schön zu sehen, dass immer mehr junge Frauen sich dafür interessieren“, so die Landtagsabgeordnete.

Homepage: Birgit Herdejürgen, MdL


Kommentare
Keine Kommentare