* SPD-Steinburg     *  SPD SH   *  SPD.de
Webmaster
AfA-Landeskonferenz 2013

Veröffentlicht am 09.04.2013, 17:42 Uhr     Druckversion

AfA Landeskonferenz tagt am 13.04.2013 in Neumünster

Zu ihrer zweijährlich stattfindenden Landeskonferenz kommen am Sonnabend, 13.04.2013 um 10:30, im Kiek in, Neumünster  65 Delegierte aus 14 Kreisen Schleswig-Holsteins zusammen.

 

Der seit 1992 amtierende Landesvorsitzende und ehem. Kieler IG Metall Vorsitzender Wolfgang Mädel wird erneut für die Funktion des Landesvorsitzenden antreten.

Seine bisherigen StellvertreterIn: Kirsten Jöhnck, Landesfachbereichsleiterin bei ver.di und Uwe Teut, Polizeibeamter sowie der langjährige ehrenamtliche Geschäftsführer Helmut Ulbrand kandidieren ebenfalls für diese Funktionen erneut. Darüber hinaus werden sieben BeisitzerInnen zu wählen sein.

 

Als Hauptredner kommt der Wirtschaftsminister Reinhard Meyer und wird zum Thema: „Wir können Wirtschaft auch für Arbeitnehmer und Unternehmer“ sprechen.

 

Die inhaltlichen Schwerpunkte der Konferenz finden sich in den 22 vorliegenden Anträgen.

Hier geht es insbesondere um Themen wie: Wasser ist Menschrecht –Privatisierung stoppen, der NOK und Stopp des Personalabbaus bei der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung, zum Thema Energie wird ein Strompreis-Monitoring gefordert: Das heißt: Alle Beteiligten - Regierung, Wirtschaft, Gewerkschaften, private Verbraucher - müssen in einem transparenten, für alle nachvollziehbaren Prozess an der Festlegung und Verteilung der Preise beteiligt werden.

Des Weiteren geht es um Strategien für bezahlbaren Wohnraum und einen neuen sozialen Wohnungsbau und die Rekommunalisierung von Krankenhäusern. Mehrere Antrage beschäftigten sich mit dem Thema: Gute Arbeit – Gesund in Rente und Mindestlohn und Tariftreueregelungen.

 

Bei Rückfragen melden sie sich bitte an: Wolfgang Mädel, Telefonisch 0431-7992505 oder 0171-2417052 oder per Mail: awm.klausdorf@t-online.de

 

Homepage: AFA-Schleswig-Holstein


Kommentare
Keine Kommentare