Webmaster
Vorstandssitzung

Nächstes Treffen:
14. September 2015, 18.00 Uhr

Alt und Wert:
Klosterhof 27b
25554 Wilster

Praktikumsbericht Natalie Hörner

Veröffentlicht am 16.05.2017, 15:59 Uhr     Druckversion

Im Rahmen einer zweiwöchigen Hospitation (24.04.-07.05.2017) erhielt ich im Büro von Dr. Karin Thissen einen Einblick in die Arbeit eines Bundestagsmitgliedes und dessen Mitarbeitern.

Meine erste Woche verbrachte ich während einer Sitzungswoche in Berlin. Am Montag machte ich mich mit Gerrit Gramer auf den Weg zur Arbeitsgemeinschaft Ernährung und Landwirtschaft. In dieser Arbeitsgemeinschaft werden fraktionsintern alle für den Ausschuss relevanten Themen vorbereitet und intensiv diskutiert.

Am Dienstag erhielt ich durch Carolin Lanzke eine Führung durch den Reichstag, das Paul-Löbe-Haus und das Jakob-Kaiser-Haus. So konnte ich am Mittwochmorgen den Weg zum Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft alleine finden. Es war spannend mitzuerleben, wie sich die Fachpolitiker aus den unterschiedlichen Fraktionen zu ernährungs- und landwirtschaftspolitischen Themen äußerten. Abends besuchte ich mit Dr. Karin Thissen eine Abendveranstaltung des Deutschen Bauernverbandes.

Der Donnerstag begann für mich bereits um 7.30 Uhr mit dem Landesgruppenfrühstück. Hier treffen sich regelmäßig alle Bundestagsabgeordneten der SPD aus Schleswig-Holstein um über die aktuellen Themen zu diskutieren. Anschließend ging es ins Büro. Nachmittags hatte ich die Möglichkeit, live eine Plenarsitzung von der Besuchertribüne aus zu verfolgen.

Die zweite Hälfte der Hospitation verbrachte ich mit Dr. Karin Thissen in ihrem Wahlkreis Steinburg-Dithmarschen Süd. Wir besuchten zahlreiche Veranstaltungen, u.a. eine Podiumsdiskussion von ATTAC, den Arbeitnehmerempfang in Lägerdorf und eine Feier zum 20-jährigen Bestehen des ambulanten Hospitzdienstes in Itzehoe. Ebenso konnte ich die heiße Phase vor der Landtagswahl am 07.05.2017 in Schleswig-Holstein miterleben. Ich durfte Birgit Herdejürgen nach Kiel zu einer Wahlkampfveranstaltung mit Martin Schulz begleiten und besuchte Marktstände in Bad Bramstedt und Itzehoe. Der krönende Abschluss war am Sonntag die Wahlparty in Itzehoe, leider fiel das Ergebnis für die SPD nicht wie erwünscht aus.

Abschließend möchte ich mich bei Dr. Karin Thissen und ihren Mitarbeitern Gerrit Gramer, Carolin Lanzke, Sonja Fesser und Arne Engelbrecht für die zwei spannenden und eindrucksvollen Wochen bedanken.

 

Homepage: Karin Thissen

 
Europaabgeordnete

Landtagsabgeordnete