Webmaster
Vorstandssitzung

Nächstes Treffen:
14. September 2015, 18.00 Uhr

Alt und Wert:
Klosterhof 27b
25554 Wilster

Kommentare
Zum Artikel:
Schulen in Schleswig-Holstein sollen Lehrkräfte nun selber aussuchen: Gut! Aber

RE: Schulen in Schleswig-Holstein sollen Lehrkräfte nun selb
Recht hast du Ulf, wer nichts bieten kann, was ihn vor den Mitbietern unterscheidet, hat keine Verhandlungschancen. Als Personalrat in Hamburg kann ich alle bestätigen, was du an Problemen beschreibst.
Gute Bewerber haben mehrere Bewerbungen parallel laufen und suchen sich unter den Zusagen die aus, die ihnen am meisten zusagt. Schulen in ungünstiger Lage oder mit schwieriger Schülerschaft haben das Nachsehen. Sie können nicht mehr Geld oder günstigere Arbeitsbedingungen bieten.
Hier ist die ordnende Hand einer Landesbehörde von Nöten, wir sind wieder beim Thema "starker Staat" angelangt. Hier ist eine Liberalisiserung kein Gewinn, das kann sich nur so anhören, für die, die das glauben wollen. Es kommt hinzu, dass die LehrerInnen ja weiterhin Landesbedienstete sind. Was soll also der Quatsch?

Autor: Rudolf Riep, Datum: 06.02.2011, 00:18 Uhr
Weitere Kommentare zum selben Thema:
RE: Schulen in Schleswig-Holstein sollen Lehrkräfte nun selb, Peter, (06.02.2011, 09:05 Uhr)
RE: Schulen in Schleswig-Holstein sollen Lehrkräfte nun selb (wird angezeigt)
 
Europaabgeordnete

Landtagsabgeordnete