Webmaster
Vorstandssitzung

Nächstes Treffen:
14. September 2015, 18.00 Uhr

Alt und Wert:
Klosterhof 27b
25554 Wilster

Kommentare
Zum Artikel:
Schleswig-Holstein hat gewählt

RE: Schleswig-Holstein hat gewählt
Herr Flenker, die "Dänenampel" wäre eine wackelige Konstruktion. Bei einer Einstimmenmehrheit wäre ein einziger Abgeordneter in der Lage, die Regierung ins Wanken zu bringen.Beim letzten Versuch scheiterte das schon im Ansatz: Auch Abgeordnete kann man kaufen! Der "Müslimann" aus E. hat genug Schotter in seiner Portokasse, um hier "Schicksal" spielen zu können. Das schlechte Ergebnis der SPD hat Gründe: Die SPD ist längst zum Handlanger des Kapitals geworden. Zwei Beispiele: Unser Herr Bundestagsabgeordnete Dr.R. aus E. spricht sich für die weitere Elbvertiefung aus. Die nützt nur wenigen Kapitalisten, Werften in Korea usw. Für die Bewohner der Marsch bedeutet jede weitere Elbvertiefung das Risiko, irgenwann mal wieder "abzusaufen". Die SPD im Landkreis Stade ist für ein neues Kohlekraftwerk dort. Wer sich nur ein klein wenig mit der Materie beschäftig weiß, dass Kohlekraftwerke permanent Quecksilber in die Luft pusten. Auch hier profitieren nur die Kapitalisten: Das ist Politik gegen den Bürger und die Umwelt.

Autor: Barmstedter Wähler, Datum: 07.05.2012, 10:26 Uhr
Weitere Kommentare zum selben Thema:
RE: Schleswig-Holstein hat gewählt, Hermann Jobben, (08.05.2012, 17:17 Uhr)
@ Kuddel/ Ralf Stegner, Kirsten Grote, (08.05.2012, 12:18 Uhr)
RE: Schleswig-Holstein hat gewählt, Kuddel, (08.05.2012, 08:13 Uhr)
RE: Schleswig-Holstein hat gewählt, Michael Schulz, (08.05.2012, 00:04 Uhr)
RE: Schleswig-Holstein hat gewählt, Kirsten Grote, (07.05.2012, 22:39 Uhr)
RE: Schleswig-Holstein hat gewählt, Barmstedter Wähler, (07.05.2012, 19:36 Uhr)
RE: Schleswig-Holstein hat gewählt, Andre Rehder, (07.05.2012, 17:32 Uhr)
RE: Schleswig-Holstein hat gewählt (wird angezeigt)
RE: Schleswig-Holstein hat gewählt, Günther Flenker, (07.05.2012, 09:34 Uhr)
RE: Schleswig-Holstein hat gewählt, Barmstedter Wähler, (07.05.2012, 09:21 Uhr)
RE: Schleswig-Holstein hat gewählt, Günter Borchert, (07.05.2012, 02:01 Uhr)