Webmaster
Vorstandssitzung

Nächstes Treffen:
14. September 2015, 18.00 Uhr

Alt und Wert:
Klosterhof 27b
25554 Wilster

Kommentare
Zum Artikel:
Pirat gekapert

RE: Pirat gekapert
Die Gründe für das schäbige Verhalten von Ilona Adamski sind schlichtweg nicht nachzuvollziehen. Sie wollte, egal wie auch immer, Fraktionsvorsitzende werden. Als Grund für ihren Austritt gibt sie u. a. an "die Differenzen mit der SPD-Fraktion sind unüberbrückbar". Das ist schon seltsam, wenn sie dieses im nachherein erkennt und trotzdem wieder kandidiert. Nein, hier wird allein Politik zum Selbstzweck gemacht. Völlig unverständlich und befremdend für mich ist eine Mitteilung des OV-Kremperheide, gerichtet an alle Mitglieder, in dem der Austritt von Ilona Adamski bedauert wird. Ilona Adamski hat sich, nach meinem Verständnis, schäbig und völlig undemokratisch verhalten und den Wählerinnen und Wählern ein Schlag ins Gesicht gegeben. Ich bin ein enttäuschter SPD-ler, Mitglied seit 42 Jahren.

Autor: Günter Langhein, Datum: 27.06.2013, 12:16 Uhr
Weitere Kommentare zum selben Thema:
RE: Pirat gekapert, Frank, (28.06.2013, 13:49 Uhr)
RE: Pirat gekapert (wird angezeigt)
RE: Pirat gekapert, Heino Münster, (25.06.2013, 22:04 Uhr)
RE: Pirat gekapert, Rudolf Riep, (23.06.2013, 13:50 Uhr)
RE: Pirat gekapert, Carsten Schröder, (23.06.2013, 12:05 Uhr)
RE: Pirat gekapert, Ernst Molkenthin, (22.06.2013, 11:36 Uhr)
 
Europaabgeordnete

Landtagsabgeordnete