Auftaktveranstaltung zur Umsetzung der UN-Konvention im Kreis Steinburg
geschrieben von webmaster am 18.02.2015, 21:18 Uhr



Am 8.12. 2014 wurde auf dem Steinburger Kreistag beschlossen, dass “eine Auftaktveranstaltung für den Kreis Steinburg zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen zur Ermittlung des lokalen Handlungsbedarfes zu organisieren und durchzuführen” ist. Der einberufe Arbeitskreis hat sich dieser Aufgabe angenommen. Am Samstag, den 6. Juni 2015 findet in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr eine ganztägige Veranstaltung im RBZ, Juliengardeweg 9 - 13 25524 Itzehoe statt.



Alle Bürgerinnen und Bürger des Kreises Steinburg sind herzlichst eingeladen mitzuwirken.Die Schirmherrschaft hat die Ministerin für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein Kristin Alheit übernommen.Der Beauftragte für Menschen mit Behinderungen des Landes Schleswig-Holstein Dr. Hase wird vor Ort sein.Der Landrat Herr Wendt sowie der Kreispräsident Herr Labendowicz werden Grußworte entrichten.




Gedruckt aus: : http://www.spd-steinburg.de/asf
http://www.spd-steinburg.de/asf/mod.php?mod=article&op=show&nr=15880