SPD-Glückstadt

Wahlprogramm von 2013

10 Punkte für Glückstadt:

Miteinander leben in Glückstadt

Die SPD engagiert sich für barrierefreies Wohnen und Mehrgenerationenprojekte. Wir unterstützen integrative Maßnahmen für Menschen mit Handikap.

Jugend in Glückstadt

Wir haben uns erfolgreich für eine Erweiterung der pädagogischen Betreuung im Jugendzentrum eingesetzt. Den Erhalt und Ausbau dieses attraktiven Treffpunktes für Jugendliche wird die SPD in Zukunft weiter fördern.

Bildung in Glückstadt

Für ein lebenswertes Glückstadt wird die SPD auch weiterhin kulturelle Einrichtungen, Bildungseinrichtungen, Sportvereine, Gruppen und Veranstaltungen angemessen unterstützen.

Schule in Glückstadt

Das gute Angebot der bedarfsgerechten und gesicherten Betreuung in unseren Kindergärten möchten wir auch für Schulkinder erreichen. Dafür wird sich die SPD einsetzen.

Sport in Glückstadt

Die bestehenden Sportplätze auf der Königskoppel werden landesweit als hervorragend eingestuft. Die SPD ist gegen eine Verlagerung dieser Sportstätten, da diese die Stadt mit weiteren Millionen € Schulden belasten würde.

Bauen in Glückstadt

Die SPD wird dazu beitragen, dass sich Glückstadt als attraktiver Wohnort weiter entwickelt. Eine wohnortnahe Grundversorgung der Bevölkerung muss sichergestellt bleiben. Bestrebungen zur Belebung der Innenstadt unterstützt die SPD.

Umwelt in Glückstadt

Die SPD achtet aufmerksam darauf, dass der Erholungscharakter unserer Stadt und der sie umgebenden Landschaft erhalten bleibt. Die Nutzung von regenerativen Energien bei öffentlichen Gebäuden werden wir vorantreiben.

Kommunale Einrichtungen in Glückstadt

Die SPD setzt sich dafür ein, dass die Stadtwerke, der Abwasserzweckverband, der Kommunale Service, das Fortuna-Bad und der Binnenhafen weiterhin im Einflussbereich der Stadt bleiben. Die Grundversorgung "Wasser" darf nicht privatisiert werden. Sie muss in öffentlicher Hand bleiben.

Verkehrsanbindung für Glückstadt

Berufstätige, Schülerinnen und Schüler sowie Touristen brauchen optimale Verkehrsanbindungen. Die Bahnverbindungen nach Hamburg und Itzehoe müssen daher bestmöglich gestaltet werden. Die SPD wird diesen notwendigen Prozess weiter begleiten. Wir werden die Ortsumgehung und den Bau der A20 mit Nachdruck fordern.

Tourismus in Glückstadt

Das Ansehen unserer interessanten und anziehenden Stadt für Touristen ist der SPD sehr wichtig. Darum muss die Finanzierung der Tourismusförderung langfristig auf sichere Beine gestellt werden.

 

 
Webmaster
Vorwärts online
Wetter-Online
Links