Birgit Herdejürgen, MdL

SPD
Heute 26.06.16

Karin Thissen, MdB
11:00 Uhr, Festakt des Freibades Lägerdorf...

Morgen 27.06.16

Karin Thissen, MdB
08:30 Uhr, Gildemontag der Kremper Stadtgilde von 1541...

5 Gründe
 1  Torsten Albig hat fünf Versprechen gegeben, an deren Einhaltung sich die Sozialdemokratie in Schleswig-Holstein messen lassen will.
 2 
 3 
 4 
 5 

Das Wahlkreisbüro ist

Montags, Mittwochs und Freitags von 10.00 bis 13.oo Uhr geöffnet.

Telefonnummer 04821/61505

wk-b.herdejuergen@t-online.de

Das Video

Nach oben

Standort: Startseite
 
 Willkommen

Liebe Mitbürgerin, lieber Mitbürger,

herzlich willkommen auf meiner Homepage.

vielen Dank dafür, dass sie sich für meine politische Arbeit in unserem Wahlkreis interessieren.

Als Parlamentarische Geschäftsführerin leite ich die Geschäfte unserer Fraktion im Landtag.Meine weiteren Funktionen sind Mitglied im Fraktionsvorstand sowie des Finanzausschusses.

Mit der  Landesregierung haben wir bereits viele Vorhaben erfolgreich umgesetzt. Unser „Bündnis für den Norden“ funktioniert. Messen Sie uns an unseren Versprechen und prüfen Sie, ob wir diese gehalten haben.

Die Politik unserer Koalition wird vom Gedanken der Gerechtigkeit geleitet. Wir wollen die Energiewende, bestmögliche Bildung für alle und  Arbeitsplätze, die den Menschen unseres Landes ein vernünftiges Einkommen sichern.

Unsere Vorstellungen und Ideen von Politik für die Bürger unseres Schleswig-Holsteins möchte ich mit Ihrer Hilfe auch in meinem Wahlkreis voran bringen.

Politik bedeutet, das gemeinschaftliche Leben zu gestalten, und jeder Mensch ist eingeladen, sich daran zu beteiligen.

Deswegen bitte ich Sie an dieser Stelle um Ihre Ideen und Anregungen zur Gestaltung der Zukunft unseres gemeinschaftlichen Lebens in Kommune, Kreis und Land.

Stehen Sie mit mir für ein offenes, gerechtes und modernes Schleswig-Holstein.

Ich freue mich auf interessante und anregende Gespräche mit Ihnen.

Deshalb möchte ich Sie bitten, mit mir in Kontakt zu treten.

Über mein Wahlkreisbüro in Itzehoe bin ich jederzeit über meine Mitarbeiterin Gabi Soyka per Telefon oder E-Mail erreichbar.

 

Mein Wahlkreisbüro ist zu den angegebenen Zeiten für sie geöffnet.


Birgit Herdejürgen



 

 

Birgit Herdejürgen, MdL - neueste Artikel
Veröffentlicht von Karin Thissen, MdB am: 24.06.2016, 13:50 Uhr (107 mal gelesen)
[Allgemein]
Der neue Infobrief ist da. Ein Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe sind verschiedene Bereiche der Integrationspolitik. Weitere Artikel gibt es zum Bundesteilhabegesetzt und zur Energiewende. Mein Beitrag beschäftigt sich mit Hygiene im Lebensmittelbereich. 

 
Veröffentlicht von SPD-Steinburg am: 22.06.2016, 10:02 Uhr (155 mal gelesen)
[Verkehr]
Generationendialog der SPD-Steinburg zur Mobilität im ländlichen Raum

 

Zusammen mit dem Zweckverband ÖPNV haben die JUSOS und die AG 60plus des SPD-Kreisverbandes Steinburg am 17.06. 2016 im Kreistagssaal einen Generationendialog zur Mobilität im ländlichen Raum durchgeführt.

 
Veröffentlicht von Birgit Herdejürgen, MdL am: 12.06.2016, 16:03 Uhr (497 mal gelesen)
[Allgemein]
Birgit Herdejürgen zur

Offenlegung von "Gesetzgebungs-Outsourching"

Externe Expertisen hinzuzuziehen ist ein normales Geschäft.

 
Veröffentlicht von Birgit Herdejürgen, MdL am: 29.05.2016, 12:48 Uhr (686 mal gelesen)
[Allgemein]
Zur diesjährigen Fraktionsreise der SPD-Landtagsfraktion erklärt die Parlamentarische Geschäftsführerin Birgit Herdejürgen:

 
Veröffentlicht von Ulrike Rodust, MdEP am: 07.05.2015, 11:21 Uhr (38675 mal gelesen)
[Europa]
Die illegale, nicht gemeldete und unregulierte Fischerei (IUU-Fischerei) richtet erhebliche Schäden an den marinen Lebensräumen an. Sie verhindert die nachhaltige Bewirtschaftung der Fischbestände und kostet die Weltwirtschaft mehrere Milliarden Euro jährlich. Das wurde bei einem Expertengespräch deutlich, das auf Initiative der schleswig-holsteinischen SPD-Europaabgeordneten Ulrike Rodust am Mittwoch in Brüssel stattfand.

 
Veröffentlicht von SPD-Kreistagsfraktion Steinburg am: 26.10.2014, 19:38 Uhr (7827 mal gelesen)
[Bildung]
Am 06. Oktober fand im Café Schwarz in Itzehoe eine Veranstaltung des SPD-Kreisvorstandes gemeinsam mit der der Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) des Kreises Steinburg zum Thema Schulentwicklungsplanung (SEP) statt. Gerhard Jens, dem pensionierten Schulleiter der Elmshorner Gesamtschule, dem ehemaligen Schulaufsichtsbeamten und ehemaligen GEW-Landesvorsitzenden, hielt ein Impulsreferat zu dem Thema und dessen gesetzliche Rahmenbedingungen.

 
Veröffentlicht von SPD-Wilster am: 21.08.2014, 22:45 Uhr (4084 mal gelesen)
[Verkehr]
Der landwirtschaftliche Schwerlastverkehr muss weitgehend raus aus der Stadt Wilster! Die B5 bei Wilster muss für alle landwirtschaftlichen Schwerlastfahrzeuge freigegeben werden!

Der SPD-Ortsverein Wilster und der Bauernverband Wilster rufen zu einer gemeinsamen Aktion auf.

 

243984 Aufrufe seit März 2002