Willkommen

https://twitter.com/bherdejuergen

 

Liebe Mitbürgerin, lieber Mitbürger,

herzlich willkommen auf meiner Homepage.

Vielen Dank dafür, dass sie sich für meine politische Arbeit in unserem Wahlkreis interessieren.

Als Parlamentarische Geschäftsführerin leite ich die Geschäfte unserer Fraktion im Landtag.Meine weiteren Funktionen sind Mitglied im Fraktionsvorstand sowie des Finanzausschusses.

Unsere Vorstellungen und Ideen von Politik für die Bürger unseres Schleswig-Holsteins möchte ich mit Ihrer Hilfe auch in meinem Wahlkreis voran bringen.

Politik bedeutet, das gemeinschaftliche Leben zu gestalten, und jeder Mensch ist eingeladen, sich daran zu beteiligen.

Deswegen bitte ich Sie an dieser Stelle um Ihre Ideen und Anregungen zur Gestaltung der Zukunft unseres gemeinschaftlichen Lebens in Kommune, Kreis und Land.

Stehen Sie mit mir für ein offenes, gerechtes und modernes Schleswig-Holstein.

Ich freue mich auf interessante und anregende Gespräche mit Ihnen.

Deshalb möchte ich Sie bitten, mit mir in Kontakt zu treten.

Über mein Wahlkreisbüro in Itzehoe bin ich jederzeit über meine Mitarbeiterin Gabi Soyka per Telefon oder E-Mail erreichbar.

 

Mein Wahlkreisbüro ist Montags, Mittwochs und Freitags von 10.00 bis 13.00 Uhr für Sie geöffnet.

Telefon: 04821/61505

wk-b.herdejuergen@t-online.de

Herzliche Grüße


Birgit Herdejürgen

 

 


 


 

 

Birgit Herdejürgen, MdL - neueste Artikel
Veröffentlicht von SPD-Steinburg am: 03.05.2017, 12:26 Uhr (2544 mal gelesen)
[Arbeit]
Der Einladung zum Arbeitnehmerempfang, ausgerichtet von der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) und dem SPD-Kreisvorstand, folgten über 60 Personen.

 
Veröffentlicht von Birgit Herdejürgen, MdL am: 03.05.2017, 10:14 Uhr (1941 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
„Es war ein spannender und vor allem informativer Tag“ – so fasste die Itzehoer SPD-Landtagsabgeordnete Birgit Herdejürgen ihren Besuch in Brokstedt und Willenscharen zusammen.  Die Parlamentarische Geschäftsführerin im Kieler Landesparlament war auf Einladung ihrer Brokstedter Parteifreunde einen Tag lang „vor Ort“: Kinder, Familien, Senioren – das waren die Schwerpunkte ihrer informellen Begegnungen. „Ich will einfach konkrete Anregungen vor allem der Praktiker mitnehmen für die Arbeit in der neuen Wahlperiode nach
 
Veröffentlicht von SPD-Steinburg am: 06.04.2017, 15:17 Uhr (3323 mal gelesen)
[Energie]
Die letzte von landesweit vier Veranstaltungen der Diskussionsreihe „Energiewende vor Ort-

Herausforderungen und Chancen“ fand am 4. April im Cafe Schwarz statt. Moderiert wurde die

Runde von Birgit Herdejürgen, Landtagsabgeordnete und Kandidatin für d
 
Veröffentlicht von Karin Thissen, MdB am: 04.04.2017, 08:47 Uhr (3602 mal gelesen)
[Energie]
In Brunsbüttel muss ein Flüssiggas-Terminal entstehen und die notwendige Schienen-Infrastruktur im Brunsbütteler Hinterland durch den Bund gleich mit Laut aktuellen Presseinformationen hat ein europäischer Investor den Industriestandort Brunsbüttel als favorisiertes Import-Terminal für Flüssigerdgas (LNG, Liquified Natural Gas) ausgemacht und erwartet Bundesförderzusagen.

 
Veröffentlicht von SPD-Lägerdorf am: 28.03.2017, 18:08 Uhr (724 mal gelesen)
[Allgemein]
Letzte Woche, zum 20.03.2017, lud die SPD zur Jahreshauptversammlung in den Ortsverein Lägerdorf.

Es wurde der verstorbenen Mitgliedern des Ortsvereins gedacht, interessante Berichte aus den einzelnen Bereichen vorgetragen und nahezu der komplette Vorstand musste neu gewählt werden.

 
Veröffentlicht von SPD-Lägerdorf am: 27.03.2017, 21:13 Uhr (534 mal gelesen)
[Allgemein]
Am 19.03. war der ehemalige Lägerdorfer Fritz A. Kunkelmoor wieder im Ort um aus seinem Buch "ZU FUSS - ALLEIN - DURCH UNSER LAND" vorzulesen und von seinem Erlebten zu berichten.

Den interessierten Zuhörern wurden Einblicke in die Wanderung von Fritz Arnold geboten - ob die eigentlichen Hintergründe der Wanderung, skurrile Bekanntmachungen wären Dieser oder Details über die wunderschöne Natur Deutschlands - alles vorgelesen vom Pilgerer und Autor selbst. Am Ende der Veranstaltung konnte das Buch erworben werden.

 
Veröffentlicht von Karin Thissen, MdB am: 21.03.2017, 14:15 Uhr (3873 mal gelesen)
[Allgemein]
Ernst-Dieter Rossmann hatte zum Wasserturmfrühstück geladen und als Referentin Karin Thissen, Tierärztin und Bundestagsabgeordnete aus Itzehoe, eingeladen. Er erläuterte in gemütlicher Runde das Konzept dieser Form der Wahlkreisarbeit und eröffnete die Möglichkeit zur Diskussion und zu Fragen nach dem Vortrag.

 

254887 Aufrufe seit März 2002