SPD Hohenlockstedt

Mitglied werden
Kontakt

Webmaster
SPD-Hohenlockstedt

Flugblatt der Woche

Programm

Programm der SPD Hohenlockstedt


Die SPD Hohenlockstedt will die Grundwerte der SPD Grundwertekommission (https://
grundwertekommission.spd.de/unsere-grundwerte/) mit Leben füllen. Sie ist der
festen Überzeugung, dass die Pfeiler unseres Landes die Kommunen sind. Durch
gelebte Bürgernähe will die SPD Hohenlockstedt unsere Kommune stärken und
zusammenhalten. Sie will die Sorgen und Nöte ihrer Bürgerinnen und Bürger
aufnehmen und ihnen bei deren Lösung helfen. Hierzu schafft die SPD Hohenlockstedt
über ihre Homepage eine einfache und niederschwellige Kontaktmöglichkeit.


Kultur und Austausch


Wir haben in Hohenlockstedt verschiedene Kultureinrichtungen. Dazu gehören z.B. das
Kunsthaus M1 oder das Museum am Wasserturm. Aber auch unsere
Städtepartnerschaften zu Lapua und Dargun, die Pellkartoffeltage, die Ladies Night,
der jährlich stattfindende Müllsammeltag oder das Projekt “Hohenlockstedt blüht auf”
rund um das Hohenlockstedter Rathaus gehören, wie auch sämtliche Vereine und
Verbände von der deutsch-finnischen Gesellschaft bis zum Kleingartenverein, zum
kulturellen Leben in Hohenlockstedt.
Die SPD Hohenlockstedt unterstützt und fördert dieses kulturelle Leben in
Hohenlockstedt, denn Kultur verbindet Menschen und schafft gesellschaftlichen
Zusammenhalt. Insbesondere treten wir für den Erhalt und die Förderung unserer
Bücherei als gemeindliche Bildungs- und Informationseinrichtung für Kinder,
Jugendliche und Erwachsene ein.


Ehrenamt


Unsere Gesellschaft lebt zu einem großen Teil vom ehrenamtlichen Engagement der
Menschen. Sei es in den Vereinen und Verbänden, in der Betreuung und Integration
von Geflüchteten, in den Kirchen oder sozialen Einrichtungen oder auch in der
Freiwilligen Feuerwehr. Die SPD Hohenlockstedt setzt sich für einen Stärkung des
Ehrenamtes ein.

 

Sport


Hohenlockstedt bietet seinen Bürgern vielfältige Möglichkeiten, sich sportlich zu
betätigen. Neben den Vereinen, die allen Bürgerinnen und Bürgern ein attraktives
Sportprogramm anbieten, lädt die schöne Natur um unsere Gemeinde zum Joggen,
Walken und Spazieren ein.
Aufgabe der Kommunalpolitik ist es, die Möglichkeiten der Menschen vor Ort stetig zu
verbessern. Die SPD Hohenlockstedt will ihre Möglichkeiten als eine Partei, die auf
Landes-, Bundes- und europäischer Ebene bestens vernetzt ist, nutzen und den
Sportstandort Hohenlockstedt stärken. Denkbar ist zum Beispiel, über den Ausbau der
Sporthalle zu einem innovativen Sportzentrum neu nachzudenken und dabei auf die
vielfältigen Förderungsmöglichkeiten des Landes, des Bundes sowie der Europäischen
Union zurückzugreifen.
Durch die Sportförderung stellen wir sicher, dass auch finanziell schwache Familien
Sport betreiben können und der Einzelne durch das Vereinsleben soziale Kompetenz
und Integration erfährt.


Digitalisierung


Die Digitalisierung der Welt bestimmt in immer größerem Umfang unser alltägliches
Leben. So werden viele Amtsgeschäfte in nicht mehr allzu ferner Zukunft per Computer
erledigt werden. Die SPD Hohenlockstedt setzt sich dafür ein, ihren Bürgerinnen und
Bürgern die Möglichkeit zu geben, sich im Umgang mit der digitalen Welt zu bilden.
Ein schnelles und stabiles Netz ist sowohl im privaten und noch viel mehr im
wirtschaftlichen Bereich eine unabdingbare Voraussetzung für Zukunftssicherheit und
Erfolg. Die SPD wird darauf achten, dass Hohenlockstedt am Puls der Zeit bleibt.

Umwelt


Geschützte Umwelt ist ein hohes Gut. Die SPD Hohenlockstedt unterstützt Projekte,
die unsere Natur erhalten und schützen. Eine saubere und geschützte Natur macht das
Leben in und um Hohenlockstedt lebenswert.
Wir treten dafür ein, dass Altlasten aufgespürt und beseitigt werden. Wir sind für die
Verwirklichung umweltgerechter Energiekonzepte und einen geringeren
Energieverbrauch.
Umweltpolitik darf nicht gegen die Landwirtschaft betrieben werden. Sie kann nur im
gegenseitigen Einvernehmen gelingen.
Die SPD Hohenlockstedt möchte das ehemalige Mundepot als Naherholungsgebiet
erschließen.


Wirtschaft


Handel und produzierendes Gewerbe sind nicht nur eine wesentliche Grundlage für
den Wohlstand unserer Gemeinde, sondern dienen auch der Versorgung der
Bürgerinnen und Bürger. Die SPD Hohenlockstedt will die Gewebetreibenden in der
Gemeinde unterstützen und bietet hierzu einen gemeinsamen Runden Tisch an, der
einen Wirtschaftsentwicklungsplan für Hohenlockstedt zum Ziel hat.
Wir wollen nach unseren Möglichkeiten Neugründungen und Neuansiedelungen
fördern. Dabei können wir die Vernetzung unserer Partei bis in die europäischen
Gremien hinein nutzen.


Tourismus


Wir wollen Hohenlockstedt touristisch attraktiver machen. Neben seiner Geschichte
als Keimzelle deutsch-finnischer Verbundenheit hat Hohenlockstedt viele andere
Attraktionen zu bieten.Wir wollen den Verbund zum Holsteiner Auenland intensivieren,
den Ochsenweg und seine Geschichte für die Menschen interessant machen und
Hohenlockstedt kulturell mit Itzehoe und Kellinghusen vernetzen.
Wir setzen uns dafür ein, Aufenthaltsmöglichkeiten für Tagestouristen zu schaffen,
etwa einen Rastplatz für Radfahrerinnen und Radfahrer.


Soziales


Kinder und Jugendliche sind die Zukunft unserer Gesellschaft. Nach der
Gemeindeordnung sollen sie bei der Planung und Durchführung von Vorhaben, die ihre
Interessen berühren, in angemessener Weise beteiligt werden. Sei es bei der
Gestaltung von Kinderspielplätzen, sei es bei der Förderung des Jugendzentrums JuZe,
sei es bei der Diskussion um bessere Transfermöglichkeiten nach Itzehoe. Hierbei ist für
die SPD Hohenlockstedt das Jugendparlament der erste Ansprechpartner. Wir setzen
uns dafür, dass das Jugendparlament in alle Entscheidungen, die Kinder und
Jugendliche in Hohenlockstedt unmittelbar oder mittelbar betreffen, auf Augenhöhe
eingebunden wird.
Wir stehen für eine Gemeinde ein, die behinderten- und altersgerechte Lebens- und
Wohnbedingungen schafft.
Wir treten für eine bestmögliche ärztliche Versorgung in Hohenlockstedt ein.
Unser Ziel ist es, dass unsere Gemeinde für Ärzte attraktiver wird. Um die ärztliche
Versorgung in unserer Gemeinde zu verbessern, wollen wir neue Wege finden und
beschreiten.
Die SPD Hohenlockstedt unterstützt die Wohlfahrtsverbände (DRK, ASB, AWO u. a.) in
ihrer Arbeit und erkennt die besonderen Leistungen des Sozialkaufhauses als wichtige
Stütze unserer Gemeinde an. Wir prüfen ferner die Möglichkeit, eine Tafel in
Hohenlockstedt zu installieren.
Wir sind und bleiben die Partei für soziale Gerechtigkeit. Wir wollen, dass alle
Bevölkerungsgruppen am Gemeinwesen teilhaben und Niemand ausgeschlossen wird.
Daher würdigen wir die Integrationsarbeit der Kindergärten, Schulen, Vereine und
Verbände vor Ort.

Schule und Bildung


Die Volkshochschule ist ein wichtiger Bestandteil des Bildungsangebots in
Hohenlockstedt. Diese unterstützen wir ebenso wie die Schulen, Kindergärten und
Kitas des Ortes.
Wir unterstützen die Landes-SPD in ihrer Bildungspolitik.


Migration


Wir helfen den Menschen, die zu uns kommen, in Hohenlockstedt eine, vielleicht auch
nur vorübergehende Heimat zu finden.


Verkehr und Infrastruktur


Wir wollen Straßen und Wege dort Instand setzen, wo es nötig ist. Dabei nehmen wir
die schleswig-holsteinische Landesregierung beim Wort, die beschlossen hat, dass
hierfür keine Ausbaubeiträge von den Bürgerinnen und Bürgern erhoben werden und
die Finanzierung keine zusätzlichen finanziellen Belastungen für die Gemeinden
bringen sollen.


Die SPD Hohenlockstedt setzt sich für die Verkehrssicherheit in unserer Gemeinde ein.


Ein leistungsfähiger öffentlicher Nahverkehr ist für die Bürgerinnen und Bürger in
Hohenlockstedt und seiner Umgebung unverzichtbar, weil er Ressourcen spart, die
Umwelt weniger belastet und viele Berufspendler auf ihn angewiesen sind. Die SPD
Hohenlockstedt setzt sich daher für einen Ausbau der Verbindungen von
Hohenlockstedt nach Itzehoe und Wrist sowie für die Erweiterung des Hamburger
Verkehrsverbundes (HVV) bis nach Wrist ein.Förderung der Elektromobilität als
Zukunftstechnologie auch in unserer Gemeinde; wir setzen uns für die Errichtung
einer öffentlichen Ladestation für Elektrofahrzeuge ein.