SPD Kiebitzreihe

Heute 01.07.16

Karin Thissen, MdB
18:30 Uhr, TTIP Veranstaltung mit Ulrike Rodust...

Gemeinde

Link zur Gemeinde Kiebitzreihe:

www.kiebitzreihe.de

Link zur Gemeinde Kiebitzreihe im Amt:

 

Kontakt zur SPD-Kiebitzreihe

Vorstand
Niels Jurgons
Schulstraße 50
Tel. (04121)508912
eMail: niels.jurgons[at]web.de

Fraktion
Michael König
Kirchenstraße 9
Tel. (04121)50274

Webmaster
Frauke Zugck

Politik mitgestalten
Links
Willkommen bei der SPD Kiebitzreihe

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

herzlich willkommen auf der Homepage der Kiebitzreiher SPD. Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Auf unserer Seite wollen wir Sie über die Arbeit und die Aktionen unseres Ortsvereins und unserer Fraktion in der Gemeindevertretung informieren. Die neuesten Berichte finden Sie gesammelt im Menüpunkt "OV Aktuell".
Eine aktive SPD vor Ort lebt von ihren Mitgliedern; und neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.
Unser Ortsverein setzt sich seit über 40 Jahren für ein sozial-gerechtes und lebenswertes Kiebitzreihe ein. Damit wir dies weiterhin tun können, brauchen wir ihre Hilfe. Wenn Sie Ideen und Anregungen zur "kleinen" und "großen" Politik haben, nehmen Sie Kontakt zu uns auf - denn nur durch gemeinsames Handeln können wir etwas bewegen und unser Dorf noch besser machen.

Herzliche Grüße,

Niels Jurgons
1. Vorsitzender der SPD Kiebitzreihe


Am 09.06.2016 um 19.30 Uhr fand in der Kiebitz Klause ein Informationsabend der SPD Kiebitzreihe zum Thema "Glasfaser jetzt" statt.

2010 trat die Gemeinde Kiebitzreihe mit einem Mehrheitsbeschluss der CDU gegen die Stimmen der SPD aus den Steinburger Zweckverband Breitband (ZVBS) aus.

Rund um Kiebitzreihe wurde in 55 Gemeinden durch den ZVBS Glasfaserkabel bis an die Häuser gelegt. In Kiebitzreihe wurde Glasfaser nur bis zu den Verteilerkästen und von dort aus weiterhin das „Vectoring“ angewandt. Kiebitzreihe bleibt ein weißer Fleck auf der Karte der Gemeinden, die mit optimaler Technik versorgt wurden.

Mehr zu dem Thema finden Sie unter OV Aktuell:

Am Pfingstmontag 2016 fand die traditionelle Fahrradtour der SPD Kiebitzreihe statt.

Die Tour führte durch die frische grüne Umgebung bis nach Sparrieshoop und als Highlight konnten die Teilnehmer das Fahrradmuseum "Räder unter Reet" besichtigen.

Mehr über diese Tour unter OV Aktuell:

Veröffentlicht von SPD-Steinburg am: 27.06.2016, 16:14 Uhr (191 mal gelesen)
[Ernährung]
Vorstand der SPD Steinburg im Wasserwerk Wacken

 

 

Der SPD-Kreisvorstand Steinburg traf sich in Wacken zu einer turnusmäßigen Vorstandssitzung im Landgasthof „Zur Post“. Zuvor fand eine ausführliche Besichtigung des Wasserwerkes Wacken, zusammen mit Vertretern des SPD-Ortsvereins Wacken statt. Bei dem Zweckverband, der noch zwei weitere Wasserwerke in Kuden und Warringholz betreibt, handelt es sich um den dritt- oder viertgrößten Wasserversorger des L
 
Veröffentlicht von Birgit Herdejürgen, MdL am: 27.06.2016, 10:53 Uhr (187 mal gelesen)
[Soziales]
Birgit Herdjürgen begrüßt die Sozialministerin Kristin Alheit. bei der Podiumsdiskussion„Spezielle, ambulante Palliativmedizin an der Westküste“ Die Landtagsabgeordnete Birgit Herdjürgen hatte zusammen mit der Leitung der DRK Schwesternschaft Ostpreußen zu dieser Podiumsdiskussion nach Itzehoe eingeladen.

 
Veröffentlicht von Karin Thissen, MdB am: 24.06.2016, 13:50 Uhr (383 mal gelesen)
[Allgemein]
Der neue Infobrief ist da. Ein Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe sind verschiedene Bereiche der Integrationspolitik. Weitere Artikel gibt es zum Bundesteilhabegesetzt und zur Energiewende. Mein Beitrag beschäftigt sich mit Hygiene im Lebensmittelbereich. 

 
Veröffentlicht von Karin Thissen, MdB am: 23.06.2016, 13:54 Uhr (263 mal gelesen)
[Umwelt]
Unkonventionelles Fracking wird verboten. Forschung nur nach Zustimmung der Länder. Die Erdgasförderung in Deutschland wird sauber. Das sind die wesentlichen Punkte, die von den Koalitionsfraktionen beschlossen wurden. „Am Freitag kann das Gesetz zur Regulierung von Fracking im Deutschen Bundestag verabschiedet werden. Das ist ein großer Erfolg, bei dem die SPD federführend war“, erklärt die Bundestagsabgeordnete Dr. Karin Thissen.

 
Veröffentlicht von Karin Thissen, MdB am: 22.06.2016, 14:57 Uhr (322 mal gelesen)
[Allgemein]
Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat heute beschlossen, dass der Wasserturm in Krempe mit 50.000 EUR aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm VI gefördert wird.

 

240825 Aufrufe seit September 2001        
 
Unser Ministerpräsident
Für Sie im Europäischen Parlament
Für Sie im Bundestag
Rossmanns Elbblick
Grundsatzprogramm der SPD
Für Sie im Landtag