SPD Kiebitzreihe

2012 Boßelturnier

Boßelturnier 2012 SPD Horst gegen SPD Kiebitzreihe

Am Sonntag, den 5.Februar 2012 trafen sich 20 Mitglieder des SPD-Ortsvereins Horst und des SPD-Ortsvereins Kiebitzreihe vor dem Amtsgebäude in Horst, um das traditionelle Boßelturnier auszutragen. In diesem Jahr war der OV- Horst Ausrichter.

Zwei Mannschaften mit je 10 Spieler/innen traten gegeneinander an. Auch unser Landtagskandidat Stefan Bolln mit seiner kleinen Tochter war zeitweise mit von der Partie. Die Temperatur war sehr winterlich und zur 10.00 Uhr Startzeit noch bei -10°.Mehr oder weniger warm eingepackt ging es in die freie Natur in Richtung Horstheide.
Die Horster Boßeler legten gleich gut vor und die Kiebitzreiher bemühten sich, nicht den Anschluss zu verlieren. Die Strecke war mit einer dünnen weißen Eisschicht bedeckt, sehr uneben und hart gefroren. Das machte das Boßeln nicht einfach und sehr oft rollte die Kugel nicht in die gewünschte Richtung, sondern sprang die Böschung hinab und in einen Graben. Zum Glück waren die Gräben zugefroren und die Boßelkugel konnte mit Hilfe einer Harke geborgen werden.
Die sportliche Betätigung brachte bei dem sonnigen klaren Winterwetter allen viel Spaß. Jeder Werfer wurde angefeuert und zu Höchstleistungen angespornt.An der Bahn machte man Rast und es gab zur Stärkung Punsch, Kaffee und Kekse. Dann ging es weiter in Richtung Ortszentrum.Bis zum Schluss führten die Horster, wie in den vergangenen Jahren, immer mit einigen Punkten. Doch dann kam die Wende und die Kiebitzreiher holten überraschend auf und konnten in diesem Jahr gewinnen.
Nun ging es auf direktem Weg zur Gaststätte Ohrid. Dort wartete schon das gute Rotkohlessen mit Schweine- und Rinderbraten. Der 1. Vorsitzende des OV Horst, Arne Engelbrecht, begrüßte die Gäste und die 5 Nachzügler und informierte über die aktuelle politische Lage in Schleswig-Holstein, über die Wahlen beim Landesparteitag und die Wahlvorbereitungen zur Landtagswahl im nächsten Jahr.

Frauke Zugck

Mehr Bilder der Veranstaltung sehen Sie hier: