SPD Kiebitzreihe

2013 Radtour ins Museum

Kiebitzreiher SPD-Radtour auf den Spuren der Parteigeschichte

Kiebitzreihe – Unter dem Motto „150 Jahre SPD“ stand die diesjährige Fahrradtour des SPD-Ortsvereins Kiebitzreihe. Mit knapp 20 Radlerinnen und Radlern startet die Tour bei kalt-feuchtem Wetter am Pfingstsonntag Richtung Elmshorn. Ziel war das Industriemuseum, wo die Kiebitzreiher vom Elmshorner Bundestagsabgeordneten Ernst-Dieter Rossmann und der Stadtvertreterin Dörte Köhne-Seiffert im Empfang genommen und nach einer kleinen Erfrischung durch die Ausstellung „150 Jahre SPD in Elmshorn“ geführt wurden. Rossmann erläuterte dabei die Geschichte und Verankerung der Partei in der alten Industriestadt über die Anfänge mit acht Aktiven 1863, die Sozialistenverfolgung Ende des 19. Jahrhunderts, die von SPD und KPD geführte Selbstbefreiung Elmshorns 1945 bis zum Besuch Willi Brandts in Elmshorn. Dabei gab es immer wieder kleine Anekdoten und Geschichten zu erzählen sowie Verwandtschaftsverhältnisse zu entdecken. Neben der Parteifahne von 1892 und einer Sammlung aller Kommunalwahlprogramme der SPD Elmshorn konnten viele weitere Ausstellungsstücke bewundert werden.

Nach der Führung ging es über Sparrieshoop durch die grüne Natur zurück nach Kiebitzreihe, wo die Radler bereits vom neuen Schatzmeister des SPD-Landesverbandes, Stefan Bolln, erwartet wurden. Gestärkt durch Grillwurst, Erdbeer-Rhabarber-Grütze und Getränken ließ man die Tour gemütlich ausklingen.

Möchten Sie gern mehr Bilder der Tour sehen, dann klicken sie hier

Niels Jurgons

 

 

 
Für Sie im Europäischen Parlament
Für Sie im Bundestag

Karin Thissen MdB


 

Rossmanns Elbblick
Für Sie im Landtag
 
Grundsatzprogramm der SPD