SPD Kiebitzreihe

2015 Boßelturnier

Mittlerweile ist  es schon jahrelange Tradition geworden, das Boßelturnier zwischen den SPD-Ortsvereinen Horst und Kiebitzreihe. Diesmal war der SPD-Ortsverein Kiebitzreihe der  Gastgeber und erwartete seine Horster Gäste, die gutgelaunt auf dem Parkplatz der Sporthalle eintrafen. Das Wetter war sehr vielversprechend, die Sonne schien und es herrschten winterliche Temperaturen. Mit 12 Personen wurde um 10:00 Uhr auf dem Feldweg Richtung Fischerteiche gestartet.

Der Boden war gefroren und das war die ideale Voraussetzung, damit die Boßelkugel gut „lief“.Aber leider nicht immer dorthin, wo der Werfer sie gerne hin gehabt hätte. So landete die Kugel des öfteren schon mal im Graben. Mit Hilfe einer Harke und mit gemeinsamen Kräften wurde sie wieder herausgefischt. Zum Glück waren einige Gräbern gefroren.Die Boßelstrecke verlief an den Fischerteiche vorbei, zum Hasenstieg, dann den Buschweg entlang in Richtung Bahnschranke und von dort aus zum Pfahlkrug.

Zwischenzeitlich hatte sich das Wetter verändert. Die Sonne verschwand und es fing an leicht zu nieseln, was aber unsere gute Laune nicht beeinträchtigte.Am Parkplatz vor dem Pfahlkrug wurden wir schon mit kalten und heißen Getränken (Apfelpunsch mit „Schuss“), Kaffee und Keksen erwartet. Nach unserer Stärkung ging es zurück nach Kiebitzreihe. In der Kiebitz-Klause wurde in gemütlicher Runde bei einem guten Essen (es gab Gulasch) über die Tour und das Boßeln gefachsimpelt.

Als Überraschung zeigte Frauke Zugck in einer Diashow die Fotos der letzten Turnierjahre.

Abschließend führte der 1. Vorsitzende Niels Jurgons die „Siegerehrung“ durch. 
Im Gegensatz zum letzten Jahr hatte dieses Jahr der SPD-Ortsverein Kiebitzreihe mit 11 Punkten das Turnier gewonnen. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr, dann ist der SPD-Ortsverein Horst der Ausrichter des Turniers.

Werner Brunhorn

 
Für Sie im Europäischen Parlament
Für Sie im Bundestag

Karin Thissen MdB


 

Rossmanns Elbblick
Für Sie im Landtag
 
Grundsatzprogramm der SPD